gelbes_gilatier: (nerdyness)
Yep, it's a collection of daily meaningless rambling...

  • 21:10 OH MY GOOD I FELT SOME WIND! Maybe we'll get one of those thunderstorms they've been promising us for WEEKS after all. PLEASE! #
  • 21:52 Oh, wow, there's lighning all over the sky. But I just BET we only get the lightning but not the rain and the temperature decrease. GRRR! #
  • 22:20 *stares at dad's computer Come ON, I want to watch the #Warehouse13 Season Premiere. What do you mean, I should finish watching S01 first? #
  • 22:51 Just saw sneak peak preview for next week's #Leverage ep. Am hooked. Can't wait to see it. WANT IT RIGHT NOW! @ChristianKane01 singing! WHEE #
  • 23:24 Watching #Warehouse13 S02 Premiere... Pete's making an ass of himself. I love it when he does that :D He's so adorkable! #
  • 23:30 Why does Claudia of #Warehouse13 remind me so much of #Leverage's Parker? Oh right... they're both insane. Kinda no brainer. #
  • 23:32 Pete! No kissing other women! Kissing women who aren't Myka always results in shenanigans! See! I TOLD you! #Warehouse13 #
  • 23:47 Oh God, I love Myka and Pete together! So much snarky goodness! Really, haven't heard su much good snark in AGES. #Warehouse13 #
Automatically shipped by LoudTwitter
gelbes_gilatier: (sport)
Yep, it's a collection of daily meaningless rambling...

  • 00:19 Dear weather people, you've been promising us thunder storms for over a WEEK now. Why don't we GET one then, huh? HUH? I really hate summer. #
  • 00:25 Also... can it not be so hot, tomorrow, please? I'm going to visit the Berlin Air Show and I HATE my knee cast when it's hot. It's GROSS. #
  • 00:28 Sommer in Berlin haut auf alle Fälle hin... but only when you don't have to wear a stupid cast around your knee outside. Blergh. GAH! #
  • 00:38 And now the invasion of strange looking insects starts again. OH GOD I HATE SUMMER SO VERY MUCH! Why does it have to be so HOT and BLERGH? #
  • 01:08 Argh. Fred forces me to get my timelines straightened. I HATE straightening timelines. Already looks a lot like some stuff doesn't add up. #
  • 18:50 Back from Berlin Air Show and a little miffed that apparently, 'the market' only needs engineers and MBAs. No one needs social scientists. #
  • 20:33 OK, guys, let's watch who kick's whose ass in the #usa vs. #eng game now. I want to see some good old brawling on the green, boys! #
  • 20:38 Whoa, THAT was fast. #eng scored & made clear who's boss on field. #usa need to get themselves 2gether if they don't want to get steamrolled #
  • 20:50 :D Damn right! RT @hatethedrake So far I like the USA tactic of "hoping the ball accidentally goes in the net." Verrrry clever. #worldcup #
  • 20:55 'nother tactic for #usa: make #eng laugh so hard that no one has their eyes on the ball and it just rolls into the goal (via @weissegiraffe) #
  • 21:13 Hey, #eng just gave #usa a goal for nothing. How nice of them. However, that was... how can I say that... STUPID AS HELL! Jeeeeez. #worldcup #
  • 21:42 Oh, #usa have a goalie. Maybe they have more than one and can lend one of their's to #eng as THEY obviously DON'T have one. #worldcup #
  • 21:51 Guys, this is soccer, not hockey. The people want to see you playing, not doing body checks. Just thought I should clear that up for you. #
  • 22:08 Really have to say #usa's goalie is one tough guy. Really seems to have what it takes. Kinda like he's got everything #eng's goalie doesn't. #
  • 22:26 Uh, Mr. @BarackObama... what's with your bet w/ David Cameron now? Who's gonna send whom the beer? I'm just a little confused is all. #
  • 22:39 OK, now #SGA's Enemy at the Gate for me. Fred needs food (and I need to check a few things... what do you mean, I only want to ogle Lorne?). #
  • 23:47 You know... Infection could have been a really good #SGA ep... if it hadn't been for the stupid McKeller crap. We could have had more Lorne! #
  • 23:50 Oooh, I should have done a #SGA rewatch a lot earlier! Only watching Lorne in action makes me ITCH to write #SGA fiction again *iz giddy #
  • 23:53 Huh. Did Ronon say "...ate one of OUR Marines" or "...ate one of MY Marines" in Infection? I'm really confused now... any suggestions? #
Automatically shipped by LoudTwitter
gelbes_gilatier: (Grumpy)
Yep, it's a collection of daily meaningless rambling...

  • 11:29 Holy fuck. It's snowing. AGAIN! It's never gonna be spring here. NEVER! Feel need to go into hibernation... #
  • 15:35 RT @USArmy: Flying and fixing Black Hawks, female Soldiers soar through history & lead the way for others bit.ly/btJnGy #
  • 17:52 Finally continuing to watch #SGU. And what can I say? I STILL hate Eli. And Chloe/Scott. I'm afraid it ain't gonna change. EVER. #
  • 17:59 Yep, definitely hate Eli. He makes nerds look bad. VERY bad. However, have to say Rush is really starting to grow on me. As does Rush/TJ. #
  • 18:16 Also still love Lt. James. If they kill her off, I might have to destroy something. Preferably something of the writers and/or producers. #
  • 18:40 OK, nice touch w/ Flogging Molly's "The Worst Day Since Yesterday" and showing some day to day life on Destiny. Missed that for Atlantis :( #
  • 20:40 Is ANYONE watching that "Die Grenze" thing on Sat1 tonight? B/c I sure ain't (not w/ CSI: NY, Law and Order: CI and Burn Notice on anyway). #
  • 20:59 *iz teh dead RT @mackenziesmomma: GUH:RT @SyfyMovies: twitpic.com/18s8fc - More RED pix! Red and her [...]fiance Kavan Smith (right). #
Automatically shipped by LoudTwitter
gelbes_gilatier: (Whee)
Yep, it's a collection of daily meaningless rambling...

  • 15:23 Had interview at State Department yesterday. Went so-so. Had migraine in the evening. SUCKED. Can't that stuff just STOP bothering me? #
  • 15:24 Also... WHY THE HELL IS IT SNOWING OUTSIDE? It's March, dammit! There's no reason for a blizzard! WTF!Nature! #
  • 15:29 ARGH! All the stuff melted away this week and everyone was cheering b/c you could walk without danger... and now it's NOT GOING AWAY again! #
  • 18:32 Mwhahahaha! I knew pirates were chauvinists! RT @Freie_Sicht: Gender-Debatte bei Piratenpartei. Meuterei der Piratinnen bit.ly/bUXUpg #
  • 18:34 Yay! Just made first animated icon ever! I rock so very hard: bit.ly/cRe788 (yes, it's snurchable, please give credit). #
  • 21:18 Germany's Next Topmodel again... want the stunt girl to win. She so very much kicks ASS & she gave the marketing idiot a good beating! #
  • 21:26 Oh, oh, oh, Milow is commenting from the Echo Awards in Berlin on Facebook... he's just so COOL :D *lofs Milow so very, very much #
Automatically shipped by LoudTwitter
gelbes_gilatier: (dirty thoughts)
Yep, it's a collection of daily meaningless rambling...

  • 16:00 Huh. @Soldatenglueck is back all of a sudden. Stranger things have happened, I know, but it DOES come as a surprise. #
  • 18:15 So, yesterday I said I'd go #fencing... but I didn't know there was a blizzard planned for today then. Will go swimming on weekend, though. #
  • 18:23 OK who else is NOT willing to bet on spring happening still this year? Honestly, I start to get the feeling there will NEVER be spring again #
  • 20:28 RT @Graupause: Aus der #Bild kann man tolle Papierflieger machen. Die erreichen Geschwindigkeiten bis zu Panikmach 2. #
  • 22:02 Followers: would you read #SGA/#GilmoreGirls crossovers? I know there's at least one out there but just can't get up courage to try it out. #
Automatically shipped by LoudTwitter
gelbes_gilatier: (WTH?)
Yep, it's a collection of daily meaningless rambling...

  • 13:28 RT @MilitaerRSS: bundeswehr.de: Der lange Schatten des Krieges – Artikel zum Thema PTBS bei der Welt: bit.ly/74UNkB #
  • 18:22 RT @BendlerBlogger: Ganz viele Social Media Guidelines: socialmediagovernance.com/policies.php #
  • 19:36 Starting to get fed w/ the "blizzard" panic weather forecasters are projecting. Srsly, they've been at it for DAYS & it hasn't even started. #
  • 20:19 Pffnehehehehehe: bit.ly/870edo *angering @mackenziesmomma's LV :D #
  • 21:16 Just decided that if the forecasts don't come true and we DON'T get the promised "blizzard"... I'll have to sue s/o. I want SNOW! #
  • 21:48 German government is very helpful concerning the "blizzard": bit.ly/4smN6i - Jeeze, this is GERMANY, not Alaska... #
  • 23:04 OMGWEREALLGONNADIE! (or: it's finally snowing! Yay! Or maybe not... we'll see on Monday...) #
  • 23:12 Forced to watch "Quo Vadis" now... it fills two DVDs! Not even the 3 1/2 hs Bollywood movie yesterday did. Argh... #
  • 23:36 RT @Graupause: Das Ruhrgebiet. Kulturgraustadt 2010. #
Automatically shipped by LoudTwitter
gelbes_gilatier: (sport)
Yep, it's a collection of daily meaningless rambling...

  • 11:05 Oh well, doc said it's just sore muscles and a little cough. Lungs are totally free so I hope it'll be over in a couple of weeks. #
  • 13:56 Whywhywhy is it so damn hot? It's the week before the #Highfield. It's NEVER hot during Highfield. Someone made a grave mistakes >( #
  • 14:04 GAH! I think I'll melt today. And usually my office is one of the COOLEST places here. Pity the co-workers w/ the big southward windows. #
  • 14:47 OK, the next person to come into this room and say "Hey, it's like a sauna in here!" will get thrown out. On the roof. Into the full sun. #
Automatically shipped by LoudTwitter
gelbes_gilatier: (ranting)
Das is ja wohl der Gipfel. Draußen schneits. Jetzt im Ernst. So richtig dicke weiße Flocken, mitten im März, im Flachland. Also... das is nich normal. Das kann gar nicht normal sein. Ich befinde mich in einem Paralleluniversum oder so. Das muss es sein. Echt, was anderes ist gar nicht möglich. Ich fühl mich verarscht vom Wetter und überhaupt. Und das hört auch einfach nicht mehr auf. Wessen Idee war das denn bitte, hm? HM? >(

Ansonsten: Warum funktioniert mein gestern gekaufter UMTS-Stick von O2 nicht? *wein Ich hatte mich doch endlich entschieden, der Sucht nachzugeben und mir auf Probe mal so ein Ding zu holen.. und dann geht es nicht. Muss ich wohl morgen dringend noch mal bei O2 vorbeigehen, weil spätestens am Wochenende sollte es dann doch bitte funktionieren. Da ist nämlich drei Tage lang Parteitag und ich sterbe eventuell vor Langeweile ohne die Sucht. Also... drückt mir die Daumen morgen dann...
gelbes_gilatier: (weihnachten)
Das Gestolper und Geschlittere vom Zug zum Büro und zurück, meine ich. Heilige Scheiße, soviel Schnee... meine innere 12jährige springt immer noch vor Freude auf und ab, aber mein tatsächliches 26jähriges Selbst hätte es doch vorgezogen, nicht ständig Angst zu haben, im nächsten Moment auf die Fresse zu fliegen. Na ja, was soll's, ich habs ja überlebt...

Was ich aber eigentlich sagen wollte: Ich hab die ersten Plätzchen am Wochenende gebacken Wollt ihr sehen, welche? Ach egal, ich zeig sie euch einfach:

Cookie goodness )

BTW, current FanFic100 count: 15 down, 85 to go... but still no claim :P
gelbes_gilatier: (job)
Das weiß man aber auch erst zu schätzen, wenn man mal ne Weile... sagen wir mal... halbzivilisiert gelebt hat. So wie ich die letzten dreieinhalb Tage auf dem Highfield. Das war dann inzwischen mein... eins... zwei... vierter Besuch und der zweite Mal mit Zelten. War so jetzt ganz lustig, auch wenn der Dauerregen am Freitag ein klein bisschen nervig war. Aber da wir aus dem letzten Mal (zehn Zentimeter Wasser im Zelt sich nicht sonderlich lustig) gelernt hatten, hatten wir genug Baumarktplanen, Gummistiefel, Plastesäcke und andere Sachen, auf die man so als Festivalzeltenneuling gar nicht kommen würde, mit. Praktisch war natürlich auch, dass die Schwester und ich den Großteil der dreieinhalb Tage nicht in meinem etwas altersschwachen Zelt (dazu komme ich dann später allerdings noch) verbringen mussten, sondern wir wiedermal das Glück hatten, jemanden mit einem Monsterzelt (ein wahrer Palast, denn man konnte sogar drin stehen... ja, beim Zelten weiß man auf einmal die einfachen Dinge des Lebens wieder zu schätzen) dabei zu haben.

Schön auch wieder die zufällig aufgeschnappten Gespräcksbrocken a la "Also... entweder die haben unser Zelt verstellt... oder wir haben uns gerade ganz gewaltig verlaufen." (zwei Jungs hinter uns auf dem Rückweg vom Ärztekonzert, auf dem vom Flutlicht erhellten Zeltplatz), "Alle Emos tragen Gummistiefel!" (zwei Jungs hinter uns, als die Schwester und ich zu den Toiletten liefen, was im Übrigen jedes Mal einen Marsch von insgesamt einer halben Stunde bedeutete, wenn man nicht gerade auf ein Dixie-Klo gehen wollte), "Hey, du hast gerade mein Zelt zerstört!" - "Nein, hab ich nicht!" - "Doch, du hast mein Vorzelt zerstört!" - "Gar nicht wahr. Ich bin gegen alles gelaufen, nur nicht gegen dein Zelt!" - "Doch, du hast mein Zelt zerstört!" (unsere Nachbarn... wenn man so einen Dialog lediglich hört und nicht sieht, weil einen eine Zeltwand trennt, ist das wirklich komisch) und "Limbo oder Emo! Limbo oder Emo!" (nur Festivalbesucher wissen die alte Tradition des Schnur-über-den-Weg-Spannens-um-andere-Zeltplatzbewohner-zum-Limbotanzen-zu-zwingen zu schätzen). Ich muss zugeben, ich lasse mich eigentlich nur wegen sowas regelmäßig zum Festivalcampen überreden, obwohl ich Campen eigentlich aus tiefstem Herzen hasse.

Auch dieses Jahr dachte ich wieder "Ich bin zu alt für solchen Scheiß. Ich bin wirklich zu alt für solchen Scheiß." (nämlich, als ich das erste Mal die gefühlten 200 km zu den Hauptklos zurückgelegt habe, nur, um mir mal sofort die Hände waschen zu können statt immer erst zum Platz der Gruppe zurück laufen und die unter erschwerten Bedingungen eroberten Frischwasservorräte angreifen zu müssen), aber im Grunde... ach... mindestens einmal ist doch noch drin, würde ich sagen.

Leider muss ich mir bis dahin allerdings ein neues Zelt kaufen, meines ist nämlich Sonntag den Heldentod gestorben (gut, dass ich dieses Wochenende schon vorsorglich nen Platz in einer Hütte fürs Landesjugenddingens bestellt hab... als hätte ich es geahnt... das heißt im Übrigen auch, dass alle, die gehofft hatten, in meinem Zelt unterkommen zu können jetzt endgültig raus sind, gelle). Ich bin immer noch etwas betrübt, schließlich hat es mich lange begleitet und dafür, dass es so ein billiges Zelt war, sehr lange überlebt. Aber immerhin ist es den besten aller Tode gestorben, den ein Zelt sterben kann: Den Festivaltod, inmitten vieler, vieler Kameraden, die es manchmal sogar noch schlimmer erwischte (manche sahen wirklich bestialisch zugerichtet aus, manche mussten ihr Leben lassen, weil man sie kannibalisiert hatte...), mit guter Musik dazu und nach einem langen und erfüllten Leben. Ich hoffe, es geht ihm jetzt gut im Zelthimmel.

Oh, haha, und ratet, wen ich noch getroffen habe.

Nein, nicht Bono Vox.

Nein, auch nicht den Dalai Lama.

Nein, Kavan Smith auch nicht (glaubt es oder nicht, aber das bedauere ich am meisten).

Okay, ich gebs auf und verrate es euch: Den ehemaligen besten Freund und jemanden aus meinem Englisch-LK. Beim ehemaligen besten Freund hatte ich es vorher mal kurz befürchtet, dann aber als unsinnig verworfen, da ich ihn vor zwei Jahren auch nicht gesehen hatte. Hmja... hat sich dann als verfrüht erwiesen. Ich steh so mit dem Schwesternfreund bei den Plain White T's (verdammt gute Band übrigens, die können noch viel mehr als nur "Hey there Delilah") rum und schau mich immer mal nach den Schwestern um, da steht der mir auf einmal nur zwei Meter entfernt oder so gegenüber und ich denk nur so "EEK!" und "Poah, gut, dass ich inzwischen ganz andere Haare habe... der hat mich garantiert nicht erkannt." Haha, und Samstag hab ich ihn auch nochmal gesehen und DA dachte ich nur "Mann, der hat aber ganz schön zugelegt. Wie gut, dass ich nicht die Einzige bin, die in den letzten drei Jahren etwas mehr auf die Rippen bekommen hat... muss doch mal wieder zum Training gehen." Und ich glaube, Sonntag hat er mich dann doch erkannt (irgendwie hatte ich das im Gefühl, als ich ihm auf dem Weg zur Toilette über den Weg gelaufen bin... übrigens, wie kann man denn bitte vor den Beatsteaks gehen? Die fand ja sogar ich Spitzenklasse, obwohl ich kein einziges Lied von denen mitsingen konnte). Idiot. Im Übrigen, falls du das hier liest, du Hobbystalker: Sei froh, dass meine Schwestern nie dabei waren, als du mir über den Weg gelaufen bist. Alleine war's mir relativ egal, aber von denen hättest du eventuell ganz schön was abbekommen, du Sau.

Ach so, aber der Mensch aus meinem Englisch-LK war so cool wie eh und je. Vermutlich stockbesoffen nicht mehr ganz nüchtern, aber cool. Und mit der Aufforderung, mich mal zu melden, wenn ich wieder in B. bin, was ich aber inzwischen leider nicht mehr ernstnehmen kann, weil die meisten Leute das doch eh nur so dahinsagen (und er wie gesagt nicht mehr der Nüchternste war). Oder sollte ich es vielleicht doch mal auf einen Versuch ankommen lassen? Ach, ich weiß auch nicht.

Nu ja, und jetzt will die Schwester (deren Rechner ich hier gerade in Beschlag nehme, mein Laptop ist ja immer noch in stationärer Behandlung) schlafen, deswegen schließe ich diese hochphilosphische Betrachtung hier mal ab und arbeite anderweitig schriftlich an meiner nächsten Kolumne. Oder so.
gelbes_gilatier: (Default)
Ja, na ja, also, wir erinnern uns alle an Die Große Liste, oder? Tja. also... so wirklich weitergekommen bin ich in den letzten Wochen nicht. Dafür hab ich schon ungefähr 10 andere Bücher gelesen. Und nein, das ist nicht übertrieben. Mal sehen... "Harry VII", "Tuesday's War", "Winter in Madrid", "To tempt a Scotsman", "Thud!", "With the Lightening", "Women at War"... na gut, dann waren es eben sieben. Vorausgesetzt, ich hab keins vergessen jetzt. Das ist aber gar nicht der Punkt. Der Punkt ist, dass ich endlich aufhören sollte, unkontrolliert mehrere Bücher gleichzeitig zu lesen. Dann würde es auch mit der Liste klappen. Aber nein, ich muss ja in einem Anfall von akutem "Och, lasst uns doch noch etwas Geld ausgeben" die amazon-Bestellung jetzt schon machen (fehlt aber irgendwie noch ein Buch... ich sollte mal amazon fragen) und gleich noch ein paar Bücher so kaufen. Super Idee, echt. Vor allem, weil ich schon drei davon gelesen hab, aber noch keines der drei angefangenen Listen-Bücher zu ende gelesen hab.

Wie auch immer: For the time being hab ich erstmal ne Listen-Pause eingelegt und les jetzt, was mir in die Hand fällt. Momentan sind das "Lt. Leary Commanding", "Die Rose von Salerno" und "Die Löwin", wobei ich "Die Löwin" wohl doch erstmal wieder beiseite gelegt hab, weil ich die schon mal gelesen hab und das Buch zwar ein paar schöne Stellen hat, aber jetzt nicht unbedingt als Gesamtkunstwerk zum Nochmal-Lesen reizt. Ja, das dazu.

Was noch? Ach ja, Wetter. Schönes ordentliches Herbstwetter. So mag ich das. Hoffentlich bleibt das jetzt auch so. Wieder 30 Grad im September und Oktober würd ich jetzt eher scheiße finden.  Wäre nett, vor dem endgültigen Ausbruch der Erderwärmung noch mal nen richtig knackigen Winter zu haben.

Und ansonsten: Ich hasse den kleinen Nils von Antenne Thüringen. Wirklich aus tiefstem Herzen. Er ist weder lustig noch niedlich noch sonst irgendwas anderes außer nervtötend, aggressivitätssteigernd to the nth degree und im Großen und Ganzen zum Kotzen. Wenn ich den morgens noch vor der Dusche (!) hören musste, fängt der Tag schon scheiße an. Und in letzter Zeit muss ich ihn immer schon morgens vor der Dusche hören. Ich fürchte, wenn das weitergeht, muss ich das Antenne-Thüringen-Gebäude in die Luft jagen. Oder zumindest ne StudiVZ-Gruppe gründen. Vorausgesetzt, es gibt noch keine. Was ich mir aber nicht vorstellen kann.

Und jetzt Bett.

PS.: OH GOTT MUSS JETZT SOFORT INS BETT SONST NILS AUCH NOCH MITTEN IN DER NACHT OMGWTFWIRWERDENALLESTERBEN!
gelbes_gilatier: (Grumpy)
Es ist Weihnachtszeit. Ich muss ja zugeben, als Freitag der erste Weihnachtshit des Jahres ("We are the world" übrigens) im Radio lief, da musste ich fast ein bisschen heulen. Ja, ich bin so. Außerdem war ich... hormonally challenged. Jedenfalls... ab heute darf man sogar offiziell schmücken, ohne dass einen alle für komplett bescheuert und ein Trampeltier halten. Was blöd ist, weil ich eigentlich vor zwei Wochen schon damit anfangen wollte, da ich ab Mitte Dezember eh nicht mehr in E. bin. Und jetzt hab ich IMMER NOCH KEINE Tannenzweige gekauft. Aber vor allem deshalb, weil DAS ZEUG SO IRRE TEUER ist! Haben letztes Jahr drei mickrige Zweige auch schon um die 1,99 gekostet? Frechheit. Dabei hab ich sowas von viele Tonnen von Dekozeugs gekauft, die alle verwendet werden wollen. Super. Egal, es is Weihnachtszeit. und ich hab schon mal Plätzchenbacken geübt, sodass ich die nächsten drei Sorten auch noch ohne Unfall über die Bühne kriegen werde. Außerdem werden überall Lichter leuchten und die Weihnachtsmärkte sind offen und überhaupt ist Weihnachtszeit toll! Aber sowas von!

Dummerweise fühlt sich das Wetter wie Frühling an. UND DAS IST VERDAMMT SCHEIßE, EGAL, WAS DIESE DÄMLICHEN IDIOTEN BEIM RADIO SAGEN! Ich will Winter! Richtigen! Mit Schweinekälte, metertief Schnee (okay, vielleicht nicht gerade, wenn ich im Büro bin... ich möchte da nicht eingeschneit werden. Wirklich nicht.), Sturm, alles, was dazu gehört eben! Ich will auf dem Sofa sitzen, Kakao oder Tee trinken und den Wind draußen heulen hören und den Schnee (oder wenigstens Regen) gegen das Fenster klatschen hören. Ich will klirrende Kälte, bei der man erst wieder seine Füße spürt, wenn man sich eine halbe Stunde in der Wohnung aufgehalten hat. Ich will the full monty, dammit!

Ach ja, und ich will, dass diese Erkältung aufhört. Damit arbeitet es sich so unangenehm, der Papiertaschentuchverbrauch steigt ins Unermessliche und von der schieren Unmöglichkeit eines ungestörten Ausschlafens am Wochenende mit verstopfter Nase will ich gar nicht erst anfangen. Alles in allem eine unerfreuliche Sache, die demnächst wieder vorbei sein sollte. Wenigstens war ich so klug, schon vor ein paar Wochen Erkältungstee fürs Büro zu kaufen. Immerhin...

Nu ja, hoffentlich halte ich morgen meinen geplanten Alles-an-einem-Tag-Shoppingtrip in B. durch, wäre schade, wenn nicht, weil ich dann wieder zwei Wochen warten muss und dann ist das schon die Woche vor Weihnachten, wo ich dann zu nichts komme, weil ich irgendwie das Weihnachtsgeschenk für die Frau Mama fertig machen muss, ohne dass sie es bemerkt und deswegen die Nächte durcharbeiten muss oder sowas... egal, Bett jetzt.
gelbes_gilatier: (Default)
Ich habe die erste Wahnsinns-Star-Wars-Geschichte seit... äh... Jahrhunderten auf fanfiction.net entdeckt (aber wie jede gute Geschichte, die zwischen Ep. III und IV spielt, endet sie tragisch - das war so klar :P). Nichts für ungut, John, aber die war... mind-blowing. Du bist solide, aber die Story war na... hm... perfekt. Sorry.

Ach so, und das zweite: [profile] karentraviss wird zwei weitere Republic-Commando-Bücher schreiben. Woohoo! Für eine Weile hab ich ernsthaft gedacht, sie würde uns mit dem Ende von "Triple Zero" so alleine lassen. Das wäre quasi... uber-cruel gewesen. Hat sie aber wohl nicht. Und RC3 wird 2007 rauskommen. In einem Jahr. Ich kann das überstehen. Oh ja. Bis dahin werden noch jede Menge anderer toller Bücher rauskommen. Bestimmt.

Ach so, und die Leute auf fanfiktion.de sind nett. Die hinterlassen wenigstens Reviews, mit denen man was anfangen kann (can you say "god stry, i luv it^^"?), und die länger als zwei Zeilen sind. Vor allem hinterlassen sie offenbar überhaupt Reviews. Das ist in der Tat ein Vorteil gegenüber ff.net. Andererseits... "Eluding What Will Come" hat auch nur 9 Reviews bei 7 Kapiteln. Ist also "wenig Reviews" = "gute Story"? Fragen über Fragen...

Der einzige Nachteil dieses Tages: die Luft ist ungefähr zum Schneiden dick. Draußen, drinnen, überall. Argh! Schluss mit Sommer jetzt. Oder wenigstens mal wieder ein Gewitter und dann angenehmen Sommer. Ja?
gelbes_gilatier: (Ranting)
Lieber Winter!

Es reicht. Wirklich. Wir haben es jetzt bereits Ende März, und als gestern den ganzen Tag die Sonne ins Büro knallte, da dachte ich tatsächlich: "Früüüüühling! Frühühühüüüüüüüüüliiiiiiiing!". Und dann wachte ich heute morgen auf und es waren wieder 2 Grad und Nebelsuppe. Na ja, dachte ich mir, wird wohl noch ein bisschen dauern, aber es is ja auch erst viertel neun. Ich ging also meine Morgenroutine durch und machte mich dann auf den Weg nach I.

Und schon in E. - wo vermutlich noch im Juni Schnee liegen wird - sah ich es vor dem Zugfenster krümeln. Nein, dachte ich, das ist eine Halluzination. Der Winter hat einfach zu lange gedauert. Du bildest dir das nur ein. Gut, die letzten paar Wochen hat es auch immer dann wieder richtig angefangen zu schneien, als es grad am Tauen war. Aber diesmal is wirklich massig was weggetaut, da is endgültig Schluss. Ich fuhr also weiter nach I. und stieg dort aus und ignorierte die kleinen weißen Krümel, die vom Himmel fielen.

UND DANN SEH ICH AUS DEM FENSTER UND ES HAT SICH WIEDER ZU NEM ECHTEN SCHNEESCHAUER AUSGEWACHSEN! DER EINFACH NICHT AUFHÖREN WILL! WAS SOLL DAS?

WAS.

SOLL.

DAS???

Ich wollte heute diese Scheiß-Fenster putzen, wegen dem Scheiß-Fernsehen und jetzt muss ich fürchten, das nicht ohne Erfrierungen zu überstehen. Ey, geht's noch? Und wenn ich den Zeitungsredakteur erwische, der mir noch letzte Woche erzählen wollte, dass das ein ganz normaler Winter wäre, dann kann der was erleben. Ganz normaler Winter, dass ich nicht lache. BOOOOOOOOOOOOOOOOOAH!!!

Oder, um abschließend nochmal meine Schwester zu zitieren: "Wo ist die globale Erwärmung, wenn man sie man braucht???"

PS.: CD-Status: Immer noch nicht da. Wird's hier mal bald oder was?

PPS.: Hatte gestern schon wieder das Vergnügen mit dem IT-Mann. Möchte aber eigentlich lieber Mail vom großen Kreisvorsitzenden. Hallo, Mister? Oder muss ich erst in deiner Kreisgeschäftsstelle anrufen???
gelbes_gilatier: (Default)
Kann mir bitte einer erklären, warum es in I. seit der letzten Woche praktisch konstant geschneit hat? Und warum es draußen aussieht wie bei einem mittleren Blizzard? Ich mein, hier hallo, hä? Und also, wenn's schon so bescheuert schneit, dann könnte wenigstens etwas mehr liegenbleiben :p

Ansonsten: Brauche dringend Klingelschild, da Postboten und Telefontechniker zu blöd, um Zwischentür einfach aufzumachen und in zweiten Stock zu gehen. Brauche auch dringend was zu tun irgendwie, weil bezahlt werden für virtuelle Zeitung lesen und auf Mails warten is irgendwie doof. Werde morgen (nee, übermorgen) Regale zusammenbauen oder sowas. Könnte auch Chefin anrufen und sie mit Fragen zu Büromaterialversand nerven (wär lustig, da Sitzungswoche). Oder vielleicht lieber nicht. Und geh ich morgen ins büro, oder bleib ich aus Sinnlosigkeitsgründen lieber gleich zuhause? Hm... Fragen über Fragen...

Holladiewaldfee, Feierabend!

Profile

gelbes_gilatier: (Default)
gelbes_gilatier

December 2014

S M T W T F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 31   

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Jul. 21st, 2017 04:41 am
Powered by Dreamwidth Studios